Fr. 26.11.2021  14:00 - 15:00 Uhr
 

Web-Erfa Steuern in Indien: Prozesse für Montagebetriebsstätten, 26.11.2021

Der Erfa in der Reihe "Steuern in Indien: Montageprojekte richtig abwickeln" zeigt Unternehmen, welche Prozesse für Montagebetriebsstätten erforderlich sind. Teilnehmer: Firmen mit mind. 6 Projekten

Veranstaltungssprache: Deutsch
Teilnahme kostenfrei

Eine erfolgreiche Abwicklung von Montageprojekten in Indien setzt eine zielgerichtete Prozesssteuerung im deutschen Stammhaus voraus. Dies erleichtert zum einen die Zusammenarbeit der verschiedenen Stellen im Unternehmen. Zum anderen hilft es dabei, den Überblick zu behalten: über alle Montageprojekte und über das einzelne umfangreiche Projekt. Ein Beispiel dafür ist die Betriebsstättenfrist, die schnell infolge von Verzögerungen ausgelöst werden kann und erhebliche steuerrechtliche Konsequenzen für das gesamte Projekt nach sich zieht.

Die Ablaufprozesse in Montageprojekten können je nach Projektanzahl variieren. Daher bereiten wir das Thema in zwei Fachvorträgen auf:

  • In der Vormittagssession von 11 bis 12 Uhr werden die Ablaufprozesse bei bis zu 5 Montagebetriebsstätten vorgestellt.
  • In der Nachmittagssession von 14 bis 15 Uhr können Sie sich über die Ablaufprozesse ab einer Projektanzahl von 6 informieren.


Das detaillierte Programm finden Sie zeitnah im Download-Bereich.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!



Weitere Veranstaltungen in unserer Vortragsreihe Steuern in Indien:

19. März 2021
Entstehung einer Montagebetriebsstätte
Programm und Anmeldung

30. April 2021
Was in der Angebotsphase zu beachten ist
Programm und Anmeldung

28. Mai 2021
Möglichkeiten der Vertragsgestaltung
Programm und Anmeldung

25. Juni 2021
Abwicklung einer Montagebetriebsstätte
Programm und Anmeldung

29. Oktober 2021
Besteuerungsverfahren und rechtliche Möglichkeiten zur Durchsetzung
Programm und Anmeldung

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.