Mi. 27.11.2019  13:30 - 17:00 Uhr
 Seminarzentrum Ludwigsburg, 71636 Ludwigburg

Exportfinanzierung mit Hermesdeckung oder privater Absicherung – Schwerpunkt: Auftragswerte bis 1 Mio. Euro

In unsicheren Zeiten verbessern sich die Absatzchancen, wenn der Exporteur ein Finanzierungsangebot unterbreiten kann. Eine wichtige Rolle spielen dabei die staatlichen Exportkreditgarantien, auch Hermesdeckung genannt, zur Absicherung der Exportkredite.

In diesem Jahr betrachten wir insbesondere Lösungen für „kleine“ Auftragswerte bis 1 Mio. Euro. In den letzten Jahren kam die Hermesdeckung vor allem für Großprojekte zum Zuge. Nicht zuletzt auf Initiative des VDMA ist die Frage, wie das Hermesangebot für typische Maschinengeschäfte weiter geht, in den Fokus aller Beteiligten gerückt.

Seit 2016 hat die Bundesregierung sich vorgenommen, einfachere Möglichkeiten für KMU´s und den Bereich der „Small Tickets“ zu entwickeln und die Hermesdeckung überarbeitet. Im letzten Jahr hatten wir Ihnen bereits das Produkt „Hermes Click und Cover Export“ vorgestellt. Im Erfahrungsaustausch bieten wir Ihnen ein Update, auch aus Bankensicht. Fachfrauen von der Sparkasse S International in Ludwigsburg bringen ihr Erfahrungswissen ein.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen können ihre Geschäftskonstellationen und potenzielle Finanzierungsanfragen in die Diskussion um Finanzierungsmodelle einbringen. Weiterhin besteht die Möglichkeit zum Austausch zur Hermes-Abwicklung von der Sondierung bis zum Schadensfall.

Dateianhänge

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.