Mi. 09.10.2019  09:30 - 16:00 Uhr
 VDMA e.V. Frankfurt, Lyoner Straße 18, 60528 Frankfurt, Raum 1

Informationstag "Bestandsmaschinen in Industrie 4.0 integrieren"

Auf dem Weg hin zu Industrie 4.0: Ergänzungen und neue Komponenten werden in bestehende Lösungen und Systeme integriert. Was aber macht der Maschinenbauer mit den Maschinen, die schon lange im Einsatz sind und einem umfassenden Neubeginn im Sinne von Industrie 4.0 im Wege stehen? | Die Veranstaltung ist nur für VDMA-Mitglieder und kostenfrei.

Der 2. Infotag „Bestandsmaschinen in Industrie 4.0 integrieren“ am 9. Oktober 2019 im VDMA Frankfurt präsentiert weitere Vorgehensweisen und Beispiele zur Anpassung vorhandener Maschinen, um die Anforderungen, die durch Industrie 4.0 auf bestehende Lösungen zukommen, zu erfüllen.

Diese Veranstaltung ist ein weiterer Schritt, die Maschinen- und Anlagenbauer und die im VDMAorganisierten Automatisierer zu diesem Thema miteinander zu verbinden.

Weitere Informationen zu den Tagungsinhalten finden Sie im Programm.

Nur für VDMA-Mitglieder. Kostenfrei
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 
Max. zwei Personen pro Unternehmen.


(Bildquelle: Shutterstock)

Dateianhänge

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.