Di. 26.11.2019  13:30 - 17:00 Uhr
 VDMA-Haus, Frankfurt Niederrad, Raum 5+6

ERFA Business Development

Die Digitalisierung eröffnet dem Maschinen- und Anlagenbau neue Geschäftspotenziale. Unternehmen erstellen digitale Services oder überlegen neue datenbasierte Geschäftsmodelle anhand neuer technologischer Möglichkeiten. So kann die Kostensituation des Kunden verbessert werden, indem Maschinen effizienter laufen, oder die Bedienbarkeit erleichtert wird. Die Anwendungsfälle sind vielfältig.

Zentral für die erfolgreiche Kommerzialisierung solcher Leistungen sind die Definition des Kundennutzen und ein durchdachter Anwendungsfall, gemeinsam mit einer sinnvollen Preis- und Marketingstrategie. Ohne solche strategischen Überlegungen kann es sein, dass sich die hohen Erwartungen an das Ertragspotential digitaler Leistungen nicht erfüllen.

In unserem Erfa wollen wir nach Impulsvorträgen in einem Workshop nach dem Business Model Canvas genau das erarbeiten: Wer muss aus dem Unternehmen am Tisch sitzen und wie muss eine digitale Leistung konzipiert sein, um sie später erfolgreich beim Kunden zu vermarkten. 

Bringen Sie Ihre Erfahrungen in den Workshop ein und tauschen Sie Ihre Gedanken mit Fachkollegen aus den anderen Mitgliedsunternehmen und mit den Referenten aus. Wir freuen uns auf einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Dateianhänge

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.