Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.
Di. 04.12.2018  13:30 - 17:30 Uhr
 Design Center Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, D-70174 Stuttgart

ERFOLGSFAKTOR INDUSTRIEDESIGN Gezielt einsetzen und richtig schützen

Shutterstock

Gute Gestaltung ist nachgewiesen ein verkaufsfördernder Aspekt und kann im Optimalfall ein Alleinstellungsmerkmal für ein Unternehmen bewirken. Laut einer Studie des Rat für Formgebung aus dem Jahr 2012 haben Unternehmen mit klarer Designausrichtung im Jahr 2011 ein durchschnittlich mehr als doppelt so hohes Wachstum erzielen können, wie Wettbewerber ohne erkennbare Designausrichtung.

Die Industrie im Südwesten Deutschlands setzt professionelle Gestaltung seit vielen Jahren gezielt als Differenzierungsmerkmal und erfolgreichen Wettbewerbsfaktor ein. Besonders in den Bereichen der Konsumgüter, Mobilität oder Elektrotechnik ist es schon lange üblich, Designkompetenz in den Produktentwicklungsprozess einzubinden. Inzwischen ziehen immer mehr Unternehmen aus den technisch geprägten Bereichen der Investitionsgüter nach. Während hier früher die Entwicklung konstruktiver Innovationen klar im Vordergrund stand, wird heute, sowohl in kleinen als auch in mittleren Unternehmen im Lande das Augenmerk immer stärker auch auf den Erfolgsfaktor Design gerichtet. Eigenständiges Design ermöglicht es zudem, Produkte kostengünstig vor Nachahmern zu schützen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir das Thema Design für den Maschinen- und Anlagenbau aufgreifen und sind uns sicher, Ihnen wieder einen spannenden und gewinnbringenden Dialog mit Industrievertretern aus dem südwestdeutschen Maschinenbau anbieten zu können.

Downloads