Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.
Do. 15.11.2018  13:15 - 17:30 Uhr
 Buhlsche Mühle, Ettlingen

Dateianhänge

Potenziale und Herausforderungen von Augmented Reality-Lösungen in der Praxis

shutterstock

Smarte Datenbrillen stellen eine gute Möglichkeit dar, Industrie 4.0 im Arbeitsalltag zu erleben. Sowohl die Betrachtung vollständig virtueller Welten als auch die Erweiterung der realen Umgebung durch nützliche digitale Einblendungen (augmented reality) sind mit den immer besser werdenden Geräten möglich.

Durch konkrete Anwendungsbeispiele wird darüber hinaus deutlich, dass die Nutzung von Datenbrillen keine kostenintensive Spielerei, sondern vielmehr eine sinnvolle und wertschöpfende Unterstützung des Menschen ist. So können mit Hilfe von Augmented Reality beispielsweise Maschinen in Übersee kosteneffizient in Stand gesetzt werden oder Vertriebsmitarbeiter mit einer Variantenvielfalt an unterschiedlichen Anlagen potentielle Kunden direkt vor Ort begeistern.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, sich auf unserer Veranstaltung zu Anwendungsmöglichkeiten von Datenbrillen inspirieren zu lassen und sich mit Anwendern aus dem Maschinen- und Anlagenbau zu den Chancen und Herausforderungen von Augmented Reality-Lösungen auszutauschen. Aufbauend auf drei Impulsvorträgen ist geplant, interaktiv die Lösungen vor Ort auszuprobieren und die Möglichkeit der technischen Umsetzung im Unternehmensalltag zu bewerten.

Hinweis:
Die Veranstaltung ist für VDMA-Mitgliedsunternehmen "kostenfrei". Die finale Anmeldebestätigung wird 2 Arbeitstage vor Veranstaltungstermin an die Teilnehmer versendet.